Zum Hauptinhalt springen
Alle Projekte überblicken

Hier erfährst du, wie die Projektübersicht funktioniert und du dir einen Überblick über deine Projekte verschaffst, filterst, suchst, uvm.

Lucas Bauche avatar
Verfasst von Lucas Bauche
Vor über einer Woche aktualisiert

So verwendest du die Projektübersicht

Du erreichst die Projektübersicht über das Hauptmenü und dort den Menüpunkt Projekte.

In der Übersicht findest du eine Liste aller der für dich sichtbaren Projekte.

Timeline-Ansicht

Klickst du neben der Liste auf Timeline, so werden dir alle Projekte in einer Timeline-Ansicht angezeigt.

Damit ein Projekt hier angezeigt wird, muss es über ein Start- und Enddatum verfügen. Diese kannst du in den Projektdetails oder dem Bearbeitungsfenster ergänzen.

Die Projekte werden möglichst platzsparend automatisch angeordnet, je nach Zeitbereich. Eine Sortierung oder Gruppierung ist hier leider nicht möglich. Du kannst jedoch nach Projekten suchen und ebenfalls die Filter anwenden.

☝️Hinweis: Alle Projekte sind grundsätzlich alphabetisch sortiert. Die Benennung der Projekte spielt bei der Anordnung folgende Rolle:

  • Sonderzeichen vor Zahlen und Buchstaben

  • Unterstrich vor Bindestrich

  • Zahlen vor Buchstaben

Die Details, die in dem jeweiligen Projekt angezeigt werden, sind dieselben Spalten, die du auch für die Listenansicht gewählt hast. Du kannst sie über das Spalten-Icon oben rechts bearbeiten.

Über das Meilenstein-Icon oben rechts, kannst du dir die Meilensteine mit anzeigen lassen. Sie werden als kleine Rauten am oberen Rand des jeweiligen Projektstrahl angezeigt. Meilensteine die außerhalb des Projektzeitbereichs liegen, werden aktuell nicht angezeigt. Hoverst du über die Meilensteine, wird dir der vollständige Name angezeigt.

☝️Tipp: Verwendet am besten für die gleiche Art von Meilensteinen die gleichen Farben. So könnt ihr in der allgemeinen Timeline-Ansicht direkt erkennen, um welche Art von Meilenstein es sich handelt.

Beispiel:

  • Feedback Meeting: gelb

  • Präsentationen: grün

  • Kundentermin: lila


Über die Zoom-Buttons oben rechts innerhalb der Timeline kannst du den Zeitbereich vergrößern oder verkleinern.

Über den Kalender Icon kannst du zu "heute" springen.

Breite und Schmale Liste

Nutzt du awork auf einem ausreichend großen Monitor, so wechselt die Ansicht automatisch in eine breitere Ansicht und zeigt mehr Spalten und Projektinformationen an, als auf einem kleinen Monitor.

In den zwei unterschiedlichen Ansichten (breite Ansicht / schmale Ansicht), kannst du dir unterschiedlich viele Spalten anzeigen lassen, die awork sich für dich in der jeweiligen Ansicht merkt.

Aktionen an Projekten

Über den Aktionsbutton am rechten Rand der Projektliste kannst du das Projekt direkt bearbeiten, löschen, usw.

Filtern

Über das Trichter-Icon kannst du dir das Filtermenü anzeigen lassen. Hier kannst du dir beliebig viele Filter für deine Projektübersicht bauen und auch abspeichern.

Zunächst kannst du hier nach allen, deinen aktiven, allen aktiven und allen geschlossenen Projekten filtern.

Wenn du unter Filtern nach auf + Hinzufügen klickst, dann kannst du einen Filter einstellen. Über den Button Filter setzen wird der Filter aktiv. Zum Speichern klickst du einfach auf Als neu speichern und gibst dann den Filternamen ein.

Du kannst dir über das Auswahlfeld links unten deine gespeicherten Filter anzeigen lassen. Diese Filter sind dieselben, die dir auf dem Dashboard für das Projekt-Widget zur Verfügung stehen.

Wenn ein gespeicherter Filter aktiv ist und du Änderungen im Filter vornimmst, dann hast du die Möglichkeit diese Änderungen zu speichern oder einen neuen Filter zu erstellen.

awork merkt sich, wenn du einen Filter ausgewählt hast und beispielsweise die Seite neu lädst. Der aktive Filter wird dir mit Namen neben dem Filter-Icon angezeigt.

Suchen

Über das Lupen-Icon kannst du in der Projektübersicht suchen. Deine Projektliste wird dabei automatisch durchsucht und die Menge der Projekte entsprechend gefiltert. Entfernst du dein Suchtext wieder, so gelangst du zu deiner vorherigen Ansicht.

Spalten ein- und ausblenden

Du kannst dir über das Spalten-Icon verschiedene Spalten in der Übersicht anzeigen lassen. awork merkt sich automatisch deine Auswahl.

Je nachdem ob du in der breiten oder der schmalen Ansicht der Projektübersicht bist, kannst du dir unterschiedlich viele Spalten anzeigen lassen. Aufgrund des begrenzten Platzes sind diese Werte fix.

Exportieren

Du kannst über den Aktionsbutton oben rechts in der Listenansicht und der Timeline-Ansicht einen Export im Excel-Format herunterladen. Dieser beinhaltet die Rohdaten der Projektübersicht, die du z.B. für eigene Auswertungen nutzen kannst.

Weiterführende Informationen zum Thema Exportieren findest du hier.

Alle Projekte eines Users oder Kunden einsehen

Es gibt zwei Möglichkeiten, um dir alle Projekte, auf denen ein*e User*in oder ein*e Kunde*in besetzt ist, anzeigen zu lassen:

  1. Du filterst die Projektübersicht nach dem*r User*in oder dem*r Kunden*in (siehe oben)

  2. Du öffnest die User- oder Kunden-Details (Einstellungen > Kunde oder User) und wechselst dort auf den Reiter Projekte

Ich finde mein Projekt nicht. Was kann ich tun?

Solltest du ein Projekt nicht finden – weder in der Projektübersicht noch über die Suche – hast du wahrscheinlich nicht ausreichend Rechte, um es zu sehen.

Frage den*die Projektverantwortliche*n, ob er/sie dir Einsicht in das Projekt gibt, z.B. in dem du auf das Projekt besetzt wirst oder das Projekt deinem Team zugeordnet wird.

Ich finde zwar mein Projekt, sehe es aber nicht in der Übersicht. Was kann ich tun?

Häufig hast du einfach noch einen Filter aktiv. Klicke einmal auf das Trichter-Icon, um zu schauen, ob ein Filter ausgewählt ist. Alternativ ist das Projekt vielleicht schon abgeschlossen und du befindest dich in der Ansicht der aktiven Projekte.


Hat dies Ihre Frage beantwortet?